Compare Listings

4. Kaufentscheidung

4. Kaufentscheidung

Besteht großes Interesse an einer bestimmten Immobilie, kann ein Treffen mit dem Verkäufer arrangiert werden. Noch offene Fragen können direkt mit dem Verkäufer geklärt werden, es kann noch über den Preis der Immobilie gesprochen und eventuelle Details und Fristen können mündlich vereinbart werden.
Haben sich Käufer und Verkäufer geeinigt sind die Beantragung der OIB-Nummer und ggf. der Vorvertrag die nächsten Schritte.
Jede Person, die in Kroatien Rechtsgeschäfte mit notarieller Beurkundung abschließen will, benötigt eine Steuernummer, die sogennannte OIB-Nummer (Obsobni Identifkacijski Broj). Als Ausländer kann man entweder selbst eine neue OIB bei einem kroatischen Finanzamt beantragen oder dies durch eine beauftragte Person wie Anwalt oder Makler machen lassen. Folgende Unterlagen werden für die Beantragung benötigt:
– eine Fotokopie des Reisepasses
– Fragebogen mit Angaben zur Person

img

Domino Real Estate d.o.o.

Ähnliche Beiträge

1. Der kroatische Immobilienmarkt

Anders als in Mitteleuropa wird in Kroatien meist keine Exklusivität mit dem Makler vereinbart....

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

2. Immobilien-Suche

Die Vermarktungsbedingungen in Kroatien erschweren die Immobiliensuche im Internet, da online die...

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

3. Besichtigung vor Ort

Für den Besichtigungsaufenthalt sollte ausreichend Zeit eingeplant werden, denn erst die...

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

Mitdiskutieren