Compare Listings

6. Abschluss des Vorvertrages

6. Abschluss des Vorvertrages

Vor dem eigentlichen Hauptkaufvertrag wird in Kroatien häufig ein Vorvertrag abgeschlossen indem die mündlichen Vereinbarungen schriftlich festgehalten werden. Zudem geben sich Käufer und Verkäufer hiermit eine bestimmte Zeit für die Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen zu sorgen wie z.B. die Beschaffung des Kaufbetrags, die Komplettierung nötiger Papiere für einen legalen Verkauf der Immobilie etc.

Üblich ist es mit dem Vorvertrag eine Anzahlung in Höhe von 10% bis 20% des Kaufpreises zu leisten, die mit der Unterzeichnung des Vorvertrags fällig wird.

Im Vorvertrag werden sämtliche Vertragsbedingungen festgehalten, die später auch im Hauptkaufvertrag erscheinen. Ein Vorvertrag kann in Kroatien entweder von einem lizenzierten, staatlich geprüften Immobilienmakler oder von einem Anwalt aufgesetzt werden. Der Vorvertrag sollte folgende Punkte beinhalten:
– Namen und Adressen der Vertragsparteien
– Beschreibung der Immobilie in allen relevanten Punkten
– Grundbuchauszug des Objekts
– Nachweis über die Schuldenfreiheit des Objekts
– Vereinbarter Kaufpreis
– Höhe der Anzahlung
– Notartermin zur Beglaubigung und Unterzeichnung des Hauptkaufvertrags
– Übergabezeitpunkt des Objekts (Bezahlung und Übergabe)
– Kaufnebenkosten
– Evt. Teilzahlungszeitpunkte
– Vorgehensweisen, die Anwendung finden, wenn der Kaufvertrag nicht zustande komme sollte, sei es aus Gründen der Legalität der Immobilie oder weil sich die Parteien nicht an ihre Zusagen gehalten haben; Gebräuchliche Vereinbarungen sind hier z.B.:
– Der Käufer verliert die geleistete Anzahlung, wenn er den Restbetrag nicht innerhalb der vereinbarten Frist begleicht oder vom Kauf zurücktritt
– Der Verkäufer muss die doppelte Anzahlungssumme an den Käufer bezahlen, falls er vom Verkauf zurücktritt oder die Immobilie anderweitig veräußert
Sind alle Papiere, die es für einen legalen Verkauf braucht, sowie auch die komplette Kaufsumme, vorhanden ist es auch möglich direkt den Hauptkaufvertrag abzuschließen und auf einen Vorvertrag zu verzichten.

img

Domino Real Estate d.o.o.

Ähnliche Beiträge

1. Der kroatische Immobilienmarkt

Anders als in Mitteleuropa wird in Kroatien meist keine Exklusivität mit dem Makler vereinbart....

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

2. Immobilien-Suche

Die Vermarktungsbedingungen in Kroatien erschweren die Immobiliensuche im Internet, da online die...

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

3. Besichtigung vor Ort

Für den Besichtigungsaufenthalt sollte ausreichend Zeit eingeplant werden, denn erst die...

Weiterlesen
von Domino Real Estate d.o.o.

Mitdiskutieren